Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /home3/adaptory/public_html/outinthegurin/plugins/content/rapid1pixelout/rapid1pixelout.php on line 188

Bands 2012

The Flying Eyes (USA)

The flying eyes USA

The Flying Eyes are a heavy psych band hailing from Baltimore, Maryland. Since they formed in 2007, the group has supported The Raveonettes, The Black Angels, Witch and Dan Auerbach of The Black Keys. They are always pushing forward to the borders of their creativity. The result is a spirited muscial odyssey with rich characters, moods and places all embedded in their music.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Blank Manuskript (AT)

Blank Manuskript AT 

The Band's aim is to present a story with their music, which means that the music itself is written to fit the intentional narration.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Kel Amrun

kel amrun
 

Treibende Rhythmen und mystische Klänge berauschen die Sinne und verführen zum wilden Tanz! Auf mittelalterlichen Dudelsäcken und Schalmeien sowie orientalischen Perkussions- und Saiteninstrumenten spielen Kel Amrûn ekstatische Tanzmusik aus verschiedenen Kulturen und Zeiten

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

The Major 7 Orchestra

The Major 7 Orchestra 

Funkometer wurde im 2008 ins Leben gerufen und war ursprünglich als reine Funkband geplant. Mit neuen musikalischen Einflüssen und Bandmitgliedern aus der ganzen Welt ist Funkometer mittlerweile zu einer einzigartigen Verbindung von warmen Vocals, starker Rhythm Section und Horns gewachsen. Retro und Progressivität haben gleichermassen ihren Platz. Jedes Konzert ist eine hypnotisierende Freudesreise mit Black Music, World Music, Funk- und Soul-Covers und Eigenkompositionen, immer richtig gewürzt mit akustischen und elektronischen Elementen.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Linksvortritt

Linksvortritt 

Das 10-Jährige Jubiläum feiert die Band an dem Festival, welches sie mitbegründet hat! Die Punkrock Band aus der Ostschweiz beschreibt einen Ihrer Songs folgendermassen: Kleiner Stimmungsmacher. Bringt gute Laune in die betrunkenen Ränge und animiert zu noch mehr trinken.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Helliopolis

Helliopolis 

"Die musikalisch im Bereich Melodic Death Metal angesiedelte Band hat die Ehre das Out in the Gurin zu eröffnen. Die Sarganserländer Formation wartet mit neuen nackenmuskelzerrenden und gehörzerreissenden Songs auf die oitg-Meute."

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Splashing Pinguins!

Splashing Pinguins 

Hast du Lust auf "Gute-Laune-Musik"? Die Splashing Pinguins! sind eine achtköpfige Band aus dem Sarganserland. Der Stil der Band ist Ska, mit Einflüssen von Rock, Pop und Funk. Mit einheitlichem Bühnenoutfit und sichtbarer Spielfreude fordern sie die Tanzschenkel des Publikums aufs Derbste heraus! Sie spielen mehrheitlich selbst komponierte Songs mit eingängigen Hooks, nicht zuletzt dank Trompete, Saxophon und Posaune. Am 31. März tauften sie ihr Erstlingswerk "muSiKA" im Sternensaal in Wangs. Kurz und knapp: Diese acht Jungs servieren euch "Good-Vibes" auf dem Silbertablett! Enjoy your life and listen to SKA!!

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Frantic

Frantic 

frantic sind seit der Jahrtausendwende in der ganzen Schweiz und im nahen Ausland unterwegs. Mit ihrem ersten Studioalbum Change (2007) und der Single "Mr. Genius" gelang den vier Herren und der Dame überraschend der Anlauf zum grossen Sprung. Nachdem die Ostschweizer von der DRS3 Musikredaktion zum Swiss Top Kandidaten gekürt worden waren, folgten auch mit den Nachfolgealben "A Hopeful Glow" (2009) und "french fountain" (2011) Airplay auf allen wichtigen Stationen, Auftritte in diversen Fernseh- und Radiosendungen, Videoclips auf Viva und MTV Schweiz und etliche Konzerte, unter anderem am Summerdays Festival, Open See Festival Konstanz, Blue Balls Festival Luzern oder auf der Hauptbühne des Openair St.Gallen. Indierock, Folk und Pop auf der Suche nach den ganz grossen Melodien!

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Running on Rye

Running on Rye 

Funkige Basslines, treibende Schlagzeugbeats, zwei Rockgitarren, die um die Herrschaft über das Publikum kämpfen und eine unbändige Energie, die noch die hintersten Zuschauer mitreisst; das ist Running on Rye. Rock in all seinen Variationen und Formen steht auf ihrem Banner und genau das liefern sie. So können die 4 jungen Musiker aus dem Raum Zürich nach nur knapp einem Jahr bereits auf mehrere erfolgreiche Live-Shows im Kanton Zürich und in dessen umliegenden Kantonen zurückblicken, bei denen noch jedesmal die Wände zitterten und die Erde bebte, denn eines ist klar: Wer Running on Rye in Aktion gesehen hat, will mehr!

Website

 

 

Taste of Tears

Taste of Tears 

Info TASTE OF TEARS 1998 gegründet, spielt schon von Anfang an Abwechslung und Eigenständigkeit eine grosse Rolle in der Musik von Taste Of Tears. Bei etlichen Auftritten (u.a. im Vorprogramm von Entombed, Sepultura, Legion Of The Damned, Cataract, Negligence, Mendeed,...) konnten Taste Of Tears auch live vor einem breiten Publikum ihre Fähigkeiten beweisen. Bereits zu Demo-Zeiten mit “Death meets Control Denied“ beschrieben, gehen Taste Of Tears auf ihrem Debut-Album „Once Human“ (SAOL/H'Art Music) noch einen Schritt weiter und erweitern ihren Mix aus Death und Power Metal um progressive, jazzige und hymnische Elemente. Obwohl technisch und anspruchsvoll, werden dabei Melodien, Heavyness und Emotionen nicht vernachlässigt. Von Tommy Vetterli (Coroner, Kreator, 69 Chambers) in den Newsound Studios gemixt und von Dan Suter (Echochamber) gemastert, lässt die scheibe klanglich nichts zu wünschen übrig. In der Fachpresse wird „Once Human“ als Highlight in der Progressiven Death Metal Szene bezeichnet. Besetztung: - Gion Alig (b) - Duri Camenisch (g) - Ivan Strimer (v) - Marcus Seebach (d+v)

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Snowville

Snowville 

Die Alternative Pop-Rockband Snowville aus Volketswil wurde in der heutigen Besetzung vor mehr als zwei Jahren ins Leben gerufen. Eine positive Chemie unter den Bandmitgliedern war schon von Beginn weg spürbar. So kam es, dass die Musiker schon nach kurzer Zeit ein ansprechendes Set auf die Beine stellen konnten. Dieses Set weiss die vierköpfige Besetzung jederzeit anzupassen, zu erweitern oder zu erneuern – ganz nach dem Motto: Ein frischer Wind schadet nie.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Zephyr Combo

Zephyr Combo.png 

"COMME DIEU EN FRANCE..." Zéphyr Combo spielt humorvolle Chansons, wirbelnde Musetten, verliebte Mazurkas, mystisch bretonische Klänge und fröhliche Tanzmusik aus Frankreichs Süden. Traditionelles wie Eigenes ergänzt mit französischem Lausbubenwitz. Zéphyr Combo bringt Chansons, Troubadourlieder und Folk aus der Bretagne und der Provence. Der Gipsy-, Latin-, Balkan- und Swinghintergrund der Bandmitglieder lässt sich spüren in den groovigen, tanzbaren Arrangements ohne je die Bon Vivant Stimmung zu verlieren. Von Liebeschansons bis Seemannslieder, von bretonischen Tänzen bis zum Gipsysound - bei Zephyr Combo weiss man nie, was die nächste Kurve bringt...

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Offshore

Offshore 

Knappe drei Jahre nach den Aufnahmen zur 2006 erschienen "Str8-4Ward" Demo CD, von der "A Handful Memories" auch für diverse Sampler (u.a."Titus presents DOOLOAD Traxx") verwendet wurde und nahezu fünf Jahre nach Gründung der Band steht nun Ende 2009 endlich das lang erwartete Release der OFFSHORE debut CD bevor. "Through My Veins" ist der Name der Scheibe. Dass die eingängige Mischung aus Rock, Punk und einer Prise Emo nicht nur durch Venen sondern auch durch Mark und Bein rauscht, beweisen die vier Jungs aus der Schweiz auch bei ihren Liveauftritten (u.a. mit My Last Escape, Treekillaz", United To Be Famous) und lassen es ordentlich krachen. In Zeiten der Finanzkrise ist OFFSHORE in diesem Fall keine Banking-Strategie sondern ein Garant für soliden und bodenständigen Sound.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Nofnog

Nofnog 

Seit 9 Jahren sind NOFNOG [NO FIGHT NO GLORY], was so viel heisst wie „Kein K(r)ampf, kein Ruhm“, mit ihrem schnellen und harten Punkrock zusammen unterwegs. Alles begann Anfang des Jahres 2003 als die Jungs der Langeweile entrinnen wollten und begannen Punkrock zu spielen. Während den darauf folgenden Jahren wurden Konzerte gespielt und an neuen Songs gearbeitet. In dieser Zeit veränderte sich auch die Musik, welche härter und schneller wurde. Ab diesem Zeitpunkt übernahm Schlagzeuger Jerome den Gesang und sang sich fortan die Kehle aus dem Leib. Nach der Demo- CD „Bomb Around The Clock“ und dem Debut- Album „Is It Worth The Glory?“ bringen NOFNOG mit der EP „Our Spark Of Hope“ noch in diesem Frühjahr ihre neue Platte raus. Mittlerweile kann die Band auf über 90 Konzerte im In- und Ausland mit verschiedenen Szenegrössen wie: THE TOY DOLLS, THE UNSEEN, THE BRIGGS, UK SUBS, MISFITS, DEMENTED ARE GO, u.v.a. zurückblicken. Die Jugendfreunde verloren nie ihren Spass und die Leidenschaft an der Musik und sind nun heisser denn je, auf die Probleme und Missstände unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen. Die Jungs sind mit neuer Platte startklar um auf den Bühnen lozubrettern und mit dem Publikum abzufeiern. LETS GO!

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Alejandro Jimenez

Alejandro Jimenez 

Der Singer/Songwriter One-Man-Band mit dem Schalk im Nacken. Alejandro Jiménez singt hochdeutsche Texte in bester Tocotronic-Manier und spielt dazu Gitarre und Schlagzeug – gleichzeitig.

Website

 

 

The Wasted Monkeys

The Wasted Monkeys 

Ob Blues ob Swing ob sonst was Schönes: Die Wasted Monkeys bringen jeden, auch den hintersten zum Schwitzen. Mit ihrer schnellen und lupfigen Musik machen sie müde Männer munter und faule Frauen feurig. Was will man mehr als einen Nachmittag mit gemütlicher Musik und betrunkenen Affen?

Website

 

 

Fix Finest

Fix Finest 

Bühne frei für die junge HipHop Crew aus der Südostschweiz. FixFinest garantiert beste Unterhaltung und bringt verschiedenste Facetten des CH-HipHop zusammen. Die Band besteht aus 6 Rapper, welche schon länger mit ihren Solo Projekten unterwegs sind. Im Herbst 2010 entschlossen sich die Künstler, ein gemeinsames Live-Programm auf die Beine zu stellen. Nebst gemeinsamen Songs spielen Sie die besten Lieder ihrer Solo Projekte. Das gibt jede Menge Abwechslung und Rotation auf der Bühne.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Sway 89

Sway 89 

About Sway89 ist eine Luzerner Rockband. Die vier Jungs verbindet seit langem eine tief verwurzelte Freundschaft. Im Jahre 2008 haben sie sich dazu entschlossen, ihre gemeinsame Energie dafür einzusetzen, die Welt mit guter Musik zu versorgen. Ihre Songs bewegen sich geschickt zwischen mitreissendem Rock und liebevollem Pop, gewürzt mit alternativen Einflüssen.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Crossed

Crossed 

"Crossed ist eine Crossover-Cover-Band aus dem St. Galler Rheintal. Ihre Auftritte sind legendär und verbreiten allerseits gute Laune. Direkt in die 90er Jahre zurück katapultiert zelebrieren sie den Sound mit fetten Gitarren, knackigen Rhytmen, und der typischen Lockerheit dieses Stils. So lassen die Jungs keine Crossoverhymne unversehrt und kein Hemd trocken. Gespickt mit Gastsängerinnen und -sängern wird jeder Auftritt zum Spektakel."

 

 

 

Ongatu

Ongatu 

Ongatu macht ehrlichen, handgemachten Indie-Pop auf Mundart mit starkem Gewicht einerseits auf den Texten. Wir lieben unseren Dialekt und versuchen, ihn so zu be- handeln wie er es verdient. Andererseits versuchen wir aus der Kombination von Text und Musik in einem Song eine jeweils eigenständige Stim- mung zu erzeugen. Das geht von verträumt-melancholisch (Anspieltipp: Beton) über surreal-kritisch (Sässelisitz) zu fröhlich (Säg mal Lea).

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Insomnia Rain


 

Die Band wurde im Winter 2010 in Thusis (GR) von Dominic Silva (voc), bekannt aus dem Kampf der Chöre (SF), Chris Bluemoon (dr.), Mary Martens (git), Peter Brehm (git./voc) und Stephan Fischer (bass) gegründet. Dank dem Song „Give me Fire“ auf der Kompilation Bock uf Rock 4 konnte sich die Rockband diverse Konzerte in der ganzen Schweiz und dem Liechtenstein angeln und Airplays bei Radio Grischa sammeln. Im März 2012 erschien das Debütalbum "Black Dog", welches von 0 auf Platz 2 der Grischa Charts schoss und der Band eine massive Medienpräsenz in der Südostschweiz, Grischa, Trespass.ch und weiteren sicherete. Der Silberling verweilte knapp zwei Monate in den Top 30. Ebenfalls spielten die Rocker im Vorprogramm der Delilahs und Tyte Stone und waren auch dieses Jahr auf der Kompilation "Bock uf Rock Vol. 5" mit Acts wie QL, Redwood, Favez, Goodbye Fairbanks und weiteren vertreten. Der Sound der Band definiert sich als wilder Mix aus Grunge, Hard - und Punk - Rock mit baladeskem Einschlag.

 

 

 

The Catamaran

The Catamaran 

DER SOUND VON THE CATAMARAN LÄSST SICH AM BESTEN MIT „OCEAN INSPIRED STONER BLUESROCK” BESCHREIBEN. DIE MUSIK WIRD VON DICHTEN GITARREN-ARRANGEMENTS, TREIBENDEN BEATS UND EINEM EINDRINGENDEM GESANG DOMINIERT.

 

 

 

Pirmin Baumgartner

Pirmin Baumgartner 

Pirmin Baumgartner ist nicht nur eine Band, es ist ein Gesamtkunstwerk, von der Musik und der Show zu einem humorvollen Personenkult um die fiktive Persönlichkeit Pirmin Baumgartners. Die sechs Musiker bedienen sich dabei einiger unkonventioneller Methoden: Das instrumentale Arsenal übertrifft bisher Gesehenes, ihr Bühnenoutfit ist nicht von dieser Welt und nicht zu vergessen, die exzentrischen Tänzer, die das Gesamtpaket Pirmin Baumgartner abrunden!

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Maewi

Maewi 

Wer bei Maewi an eine fremdländische Musikgruppe denkt, der liegt falsch. Die Band kommt nämlich aus dem Herzen des Toggenburgs - dort wo das Gras noch grün und die Luft noch rein ist. Maewi ist keine Band, die darauf bedacht ist, mit E-Gitarre und Schlagzeug möglichst viel Lärm zu machen, sondern setzt auf schlichte, akustische Musik, mit der sie das Publikum immer wieder verzaubert. Trotz den einfachen Instrumenten wie Gitarre, Cajon, Rassel und Gesang tönen die Songs von Maewi auf keinen Fall langweilig. In ihren Mundartliedern entführen sie das Publikum auf eine Reise durch den Alltag und träumen von der Ferne mit Blick auf die Heimat.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Santobando (Chile)

Santobando Chile 

SANTOBANDO Geboren 2006 in Santiago de Chile. Seine musikalischen Einflüsse von schwarzer Musik, Ska, Reggae, Roots, Rock, Dub und Funk, nicht zu vergessen seine lateinamerikanischen Wurzeln. Sie haben sich mit Phasen geteilt: Easy Star All Stars, The Skatalites, Matisyahu, Midnite, Roots and Culture, Morodo, Alika, Fidel Nadal, Pablito Molina (All Your Dead), La Mala Rodriguez, Ky Many Marley, unter anderem ... Auch neben der wichtigsten Bands der Republik Chile und Gondwana, Quique Neira, Oskr-t, Moyenei, Bewusstsein I und I, Iration, Ganjah Zone, 12 Tribes, Sonne und Regen, The Sound of Tommy König, etc.. In Südamerika haben in Festivals wie Earthdance, Montemapu teilgenommen, Treffen für den Frieden, One Festival 2007, das Moonflower Festival 2009 in Patagonien, Argentinien, Beutlin, in Rio Grande du Sul, Brasilien, One Festival Puerto Montt, Chile, Pachamamma Fest in Costa Rica, etc. Ab 2010 beginnen ihre Tour durch Mittelamerika und Nordamerika, gab Konzerte in Panama, Costa Rica, Nicaragua, Guatemala, Belize, Mexiko und zur Zeit auf Tournee in Europa. NICHT für Abenteuer. Musik des Bewusstseins mit positiven Schwingungen und Lichtenergie ausgebaut Musik für Heilung des Planeten und unsere Herzen. Jah Bless and GUIDE

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Dax

Dax 

DaxSinger macht seit ein paar Jahren auf akustisch. Textfreudig und selbstvergessen geniesst er die Zeit auf der Bühne um seine Zuschauer mitzunehmen. Sei es an den Strand, in eine Bar, in einen Nachtclub oder auf eine Reise in den eigenen Kopf. Liedermacher? Songwriter? Ein Typ mit seiner Gitarre halt. Aber anstelle Lagerfeuer: zur Frühstückszeit. Echte Sonntagsmusik.

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Flowermouth

Flowermouth 

Hinter dem Namen Flowermouth verbirgt sich niemand anderer als der Sänger der Prog. Rock Band SoulTonic (www.soultonic.ch) alias Steffen Krausse . Mit seinem Soloproject Flowermouth lebt er hier als Singer and Songwriter seine ruhigere und besinnlichere Seite der Musik aus. Die Musik ist vergleichbar mit Bob Dylan, Cat Stevens, Leonard Cohen. Ein Tip für Freunde des ruhigeren melodiösen Gitarrenssounds nit Gesang... Enjoy!

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Hager and Sister

 

Paramount Greyhound

Paramount Greyhound 

Wenn THE DOORS heute gegründet worden wären ja dann,...dann würden sie vielleicht genau so tönen wie PARAMOUNT GREYHOUND. Was die Band auf ihrem aktuellen Longplayer "COSMIC SLEEP" auffährt, ist an musikalischer Intensität kaum mehr zu überbieten. Wohl wahr kein seichtes Hintergrundgedudel,...nein da muss man mit Ohr und Herz ganz anwesend sein. Manchmal verletzlich sanft dann mit urbrachialer Sound-Gewalt brechen die musikalischen Soundwellen über einem herein.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Berlinska Droha

Berlinska Droha 

Ganz früher, als in Berlin noch diese lustige Betonwand herumstand, wurde in Bautzen ein Kind geboren, das früh die musikpädagogischen Errungenschaften der Deutschen Demokratischen Republik geniessen und Geige spielen musste. Die Betonwand fiel um. Paulchen schnitt sich einen Iro, schmiss die Schule und begann eine Lehre als Hausbesetzer. Er warf die Geige an die Wand, besorgte sich aber bald eine neue, weil er zu faul war Gitarre zu lernen. Mit dieser spielte er in den 90ern in Bands mit lustigen Namen wie Köterkacke. Nachdem diese sich auflösten, fing er aus langer Weile an solo Musik zu machen. Ein Name musste her, Geigerzähler passte ganz gut und als eben jener tourt er seit 2003 meist durch den deutschen Sprachraum, spielte aber auch schon mal in Tel Aviv, Ramallah oder New York. Anfangs zelebrierte er Punk ohne Schlagzeug, Gitarre und Bass unplugged mit Geige und Gesang, wobei er sich vor allem an Bands wie Goldene Zitronen oder Dackelblut orientierte. Später kamen Folk-, Reggeanummern und zwei Duos hinzu – Berlinska Dróha und Atze Wellblech. Die Kratzbürstigkeit ist geblieben.

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Shotgun (FL)

Shotgun FL 

Shotgun sind eine junge Thrash Metal Band aus Liechtenstein und haben sich in der Szene in und um das Ländle bereits einen kleinen Namen gemacht. Thrash Metal und ein paar Bier und gute Laune sei euch garantiert.

 

 

 

Sun Dogs

Sun Dogs 

cock-and-balls-blues

Website

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Rat'N'Bros

 

Mr. Dogun